D+H Beraterhaus - Steuerberater Bergisch Gladbach
Unternehmensberater Bergisch Gladbach Unternehmensberatung

 

Impressum



Verantwortlich für den Inhalt:
D+H Dr. Dedy + Heister
Steuerberatungsgesellschaft mbH

Dipl.-Kfm. Lothar Heister Wirtschaftsprüfer, Steuerberater

Kanzleianschrift:
im D+H Beraterhaus
Laurentiusstraße 44-46
51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202/93655-0
Fax: 02202/93655-9
E-Mail: kanzlei@dedy-heister.de

Niederlassung Wipperfürth
Louise-Schröder Straße 5
51688 Wipperfürth
Telefon: 02267/65840-0
Fax: 02267/65840-28
E-Mail: kanzlei@dedy-heister.de

Internet: www.dedy-heister.de

Die Gesellschaft wird vertreten durch:
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer
Dipl.-Kfm. Lothar Heister, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
Christiane Fuhsy, Steuerberaterin
Dipl.-Kfm. Stefan Staib, Steuerberater, Master of International Taxation

Handelsregisternummer: Amtsgericht Köln, HRB 79714
Umsatzsteuer-ID-Nr.: DE 291599251

Berufshaftpflichtversicherung:
HDI Gerling Firmen- und Privatversicherungs AG, Köln

Geltungsbereich:
Versichert ist die berufliche Tätigkeit in Deutschland, in den Mitgliedsländern der EU, in der Türkei und in den Staaten auf dem Gebiet der ehemaligen Sowjetunion, einschließlich Litauen, Estland und Lettland.

Aufsichtsbehörden:
Steuerberaterkammer Köln, Wirtschaftsprüferkammer Berlin
Die gesetzlichen Berufsbezeichnungen "Steuerberater" und "Wirtschaftsprüfer" wurden in der Bundesrepublik Deutschland (Bundesland Nordrhein Westfalen) verliehen.



Für Wirt­schafts­prü­fer gelten im We­sent­li­chen

Wirt­schafts­prü­fer­ord­nung
Berufssatzung der Wirtschaftsprüfer/ vereidigte Buchprüfer (BS WP/vBP)
Satzung für Qualitätskontrolle
Wirtschaftsprüfer-Berufshaftpflichtversicherungsordnung
Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Wirtschaftsprüferkammer http://www.wpk.de eingesehen werden.



Für Steuerberater gelten im Wesentlichen

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerbe­ra­tungs­ge­setz (DVStB)
Berufsordnung der Bundessteuer­be­ra­ter­kam­mer (BOStB)
Steuerberater­ver­gü­tungs­ver­ord­nung (StBVV)
Die berufsrechtlichen Regelungen können bei der Bun­des­steu­er­be­ra­ter­kam­mer www.bstbk.de eingesehen werden.


 

Da­ten­schutz­er­klä­rung

Der Schutz personenbezogener Daten ist uns sehr wichtig und wir möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Internet-Seiten sicher fühlen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch der Website
Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese Informationen werden temporär in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners
  • Name Ihres Access-Providers

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität
  • weitere administrative Zwecke

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten werden nur erhoben, wenn Sie uns diese freiwillig mitteilen. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten, wie beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen der Besucher der Webseite, ohne weitergehende Einwilligung nur, soweit sie für die Vertragsbegründung und -abwicklung erforderlich sind.

Wir geben Ihre persönlichen Daten nur an Dritte weiter, wenn:

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben.
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben.
  • eine gesetzliche Verpflichtung für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO besteht.
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO für die Abwicklung von Vertragsverhältnissen mit Ihnen erforderlich ist.

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht:

  • gemäß Art. 15 DSGVO Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen.
  • Ihr Widerrufsrecht gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO auszuüben.
  • Ihr Beschwerderecht gemäß Art. 77 DSGVO gegenüber der Aufsichtsbehörde auszuüben.

Webseitenanalyse PIWIK/Matomo

Wir verwenden die Open-Source-Software Matomo zur Analyse und statistischen Auswertung der Nutzung der Website. Informationen über den Besuch der Website oder den Besuch von Unterverzeichnissen unserer Website werden unter einem Pseudonym (Browser-Cookie, das keinen Rückschluss auf einen einzelnen Nutzer zulässt) zur Bewertung, Verbesserung und Einblendung von relevanten Inhalten auf der Website verwendet.Cookies sind Textdateien, die beim Besuch der Website auf Ihrem Computer gespeichert werden und eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die Daten – IP-Adresse, Seite, von der aus die Datei angefordert wurde, Datum, Uhrzeit, Browsertyp und Browser-Einstellungen, Betriebssystem, die von Ihnen besuchten Seiten – werden ausschließlich auf Webservern in Deutschland ausgewertet. So können wir sehen, etwa aus welcher Stadt ein Website-Besucher kommt, welcher Browsertyp und welches Betriebssystem der Website-Besucher benutzt und welche Seiten er auf der Internetpräsenz besucht hat. In keinem Fall können dabei die gewonnenen Daten dazu verwendet werden, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren. Die gesammelten Daten werden lediglich zur Verbesserung des Angebots genutzt. Deshalb werden alle IP-Adressen gekürzt, sodass IP-Adressen nur in anonymisierter Form verarbeitet werden. Eine andere Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.